Projekt

Familienatlas Cottbus

Projektziele:

  • Informationen über Unterstützungs-, Bildungs- und Freizeitangebote rund um das Thema Familie
  • digitalisierte Informationen im Interesse einer höchstmöglichen Aktualität
  • Erreichen einer breiten Öffentlichkeit

Zielgruppe:

Familien, BürgerInnen in unterschiedlichen Lebenssituationen aller Altersgruppen

Kurze Beschreibung:

Seit 2017 präsentiert sich der neue Familienatlas auf der Internetseite der Stadt Cottbus. Eine Visitenkarte, die wieder an vielen Orten der Stadt ausliegt, weist die Öffentlichkeit auf die Informationen hin. Durch kurze Einführungen und weiterführende Links erfahren die Nutzenden aktuelle Angebote rund um das Thema Familie. Die umfassende Zusammenstellung gibt einen Überblick über die vielfältigen Angebote für Familien in unserer Stadt und richtet sich daher an alle BürgerInnen jeden Alters und jeder Lebenssituation, die gezielt nach bedarfsgerechten sozialen Informationen suchen. Allen Generationen wird eine konzentrierte Übersicht über Hilfs- und Beratungsangebote, Betreuungs- und Bildungseinrichtungen sowie Freizeitstätten angeboten. Die digitale Ausgabe hat die Druckversion abgelöst, um stets aktuell zu bleiben. Eine Arbeitsgruppe des Lokalen Bündnisses für Familie betreut fortlaufend das Projekt.

Ort der Umsetzung:

Cottbus

Projektstart:

2017

Institution:

Frauenzentrum Cottbus e. V.

Kontakt:

Ansprechpartner: Hanka Lindner
Anschrift: Thiemstr. 55
E-Mail: www.cottbus.de/ehrenamt/familienatlas
Telefon: 0335/473955
E-Mail: info@frauenzentrum-cottbus.de

zurück