Projekt 3

Ferienzuschüsse für Familien

Ferienzeit ist die schönste Zeit. Ausruhen, Spaß haben und mit der Familie Neues entdecken. Vor allem für Kinder ist ein gemeinsamer Urlaub eine ganz besonders wertvolle Zeit. Ob in Brandenburg oder über unsere Landesgrenze hinweg – jede Reise kostet aber Geld. Nicht alle können sich einen Urlaub leisten. Ist das Einkommen gering, ist für viele Familien eine Reise unerschwinglich. Das betrifft vor allem Alleinerziehende und kinderreiche Familien. Sie müssen dennoch nicht zu Hause bleiben. Es gibt bundesweit über 100 „Familienferienstätten“, die mit ihren Angeboten auf die Bedürfnisse dieser Familien zugeschnitten sind. Im Land Brandenburg gibt es drei solcher Einrichtungen der Erholung und Begegnung für kleine und große Familien.
Und weil die gemeinsame Freizeit in der Familie für Entspannung und Anregungen sorgt, stellt das Familienministerium für Familien mit geringem Einkommen auch in diesem Jahr wieder 300.000 Euro für Ferienzuschüsse bereit. Die Ferienzuschüsse gibt es seit über 20 Jahren, und sie erfreuen sich großer Beliebtheit. Im vergangenen Jahr nutzten fast 1.200 brandenburgische Familien diese Möglichkeit; die meisten im Sommer, manche im Winter.

zurück